Allgemeines

Herzlich willkommen in der Hundepension Blaumühle!

Kurzinfo:

  • 11 tageslichthelle, saubere und geflieste Zimmer; KEINE ZWINGER
  • Fußbodenheizung mit Steuerung über Raumthermostat in jedem Zimmer
  • Sehr ruhiger, unaufgeregter und ausgesprochen freundlicher Umgang mit den Hundegästen
  • Absolut zuverlässige Medikamentengabe
  • Unser Haustierarzt: Dr. Schneider, Nieder-Weimar, 06421- 99 99 71, www.tierarztpraxis-niederweimar.de
  • Wir sind nach §11 Tierschutzgesetz geprüft und berechtigt, eine Hundepension zu führen und werden regelmäßig vom zuständigen Amtsveterinär Dr. Bernd Helm (Telefon 06421 – 405-6614) kontrolliert
  • „Gefährliche-“ und Listenhunde sind natürlich willkommen! Bitte kontaktieren Sie uns rechtzeitig da in diesem Fall besondere gesetzliche Bestimmungen gelten und wir mit Ihrem Vierbeiner bei den entsprechenden Stellen noch eine Prüfung ablegen müssen.

Wir empfehlen Ihnen eine Besichtigung unserer Räumlichkeiten zusammen mit dem neuen Hundegast und auch die Möglichkeit der KOSTENLOSEN Probestunden wahrzunehmen. Bitte vereinbaren Sie jeweils einen entsprechenden Termin.

WICHTIG:

Für die Übergabe Ihres Vierbeiners vereinbaren wir einen Termin und eine Uhrzeit mit Ihnen. Um die Qualität unserer Hundebetreuung gewährleisten zu können, bitten wir darum, die abgestimmte Uhrzeit pünktlich einzuhalten, da wir großen Wert auf feste Abläufe legen; jeder Gasthund weiß, wann was passiert.
Diese Vorgehensweise trägt u.a. dazu bei, unseren Hundegast möglichst frei von negativem Stress zu betreuen.

Abgesehen davon: Wir gehen mit den Hundegästen spazieren oder haben den potentiellen Zimmerkameraden Ihres Hundes bereits zur Vergesellschaftung vorbereitet. D.h. wenn Sie zu spät oder zu früh kommen wirkt sich das nicht nur negativ auf die Betreuungsqualität aller Hunde aus, sondern Sie müssen auch entsprechende Wartezeiten einkalkulieren.

Sturmklingeln ist keine Lösung, sondern stresst lediglich unsere Hundegäste!

Hier geht der Hund vor, auch wenn Sie die Rechnung zahlen.